Haflinger

Fahren

Dressur

Springen

Mein Tier 28.+29.10.2017

Auch in diesem Jahr war die HIG Weser-Ems wieder mit einem Info-Stand und Vorführungen auf der alljährlichen Messe „Mein Tier“ in Oldenburg vertreten. Am Samstagmittag hat Sylke Göken mit ihrer Tessa vorgeführt, wie man mit einem Handpferd reitet. Am Nachmittag zeigte dann Thomas Pöpken mit Stanley das Kutsche fahren  und sprach noch über die Gründung und Geschichte der HIG. Als letzten Auftritt demonstrierte Sylke Göken , dass ein Haflinger auch tanzen kann. Zusammen mit zehn Linedancern hat sie bei Westernmusik das Publikum in der Halle zum Staunen gebracht.

Am Sonntag haben sich dann Anja Hase und Daniela Dießelberg auf den Weg nach Oldenburg gemacht, um das Publikum mit einem“ Pas de Deux im Dirndl“ zu begeistern. Auch Thomas Pöpken hatte am Sonntag einen zweiten Auftritt, um den Zuschauern das Kutsche fahren und die HIG näher zu bringen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf rege Teilnahme!

 

Dressurlehrgang 14.+15.10.2017

Am 14.+15.10.2017 veranstaltete die HIG Weser-Ems zum zweiten Mal einen Dressurlehrgang bei Martina Wolf auf dem Reitplatz von Petra Höpe in Neerstedt. Martina Wolf ist erfolgreiche Reiterin bis zur Klasse S und unterstützt auch Sandra Auffarth bei der Dressurausbildung ihrer Pferde. Bei bestem Wetter mit Sonnenschein wurden die sieben Teilnehmer am Samstag und Sonntag je 30 Minuten im Einzelunterricht trainiert. Angepasst an den Leistungsstand des Reiters und seines Pferdes wurden verschiedene Lektionen bis zur Klasse M geritten und verbessert.

Wir bedanken uns herzlich bei Martina Wolf für den tollen Unterricht und bei Petra Höpe für die Nutzung Ihrer Anlage.

 

Stammtisch 29.09.2017

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die HIG Weser-Ems einen Stammtisch für Ihre Mitglieder. Hierzu trafen sich alle Interessierten, erstmals in der Gaststätte „Moritz“ in Wüsting, am 29.09.2017. Nach einer kurzen Ansprache durch Wolfgang Meyer wurde zusammen gegessen und über die zukünftigen Veranstaltungen, wie den Dressurlehrgang, das Fahrtraining und die Messe „Mein Tier“ gesprochen und diskutiert. Auch über vergangene Veranstaltungen, wie zuletzt die Zwei-Tages-Tour nach Hannover/Minden, wurde gesprochen und viel positive Rückmeldung abgegeben.

Wir hoffen, dass es allen Beteiligten bei dem Stammtisch gefallen hat und freuen uns schon auf die nächste Versammlung. Diese wird ebenfalls in der Gaststätte „Moritz“ in Wüsting stattfinden.

Zwei-Tages-Tour 02.-03.09.2017

Die HIG veranstaltete vom 02.-03.09.2017 eine Zwei-Tages-Tour für Ihre Mitglieder. 20 Teilnehmer haben sich am 02.09.2017 in Neerstedt zur gemeinsamen Busfahrt nach Hannover getroffen. In Hannover angekommen, wurde das Haflingergestüt Laher-Wiesen im Besitz der Familie Horst Meisert besichtigt. Nach einer Führung über das Gelände und der Präsentation der Hengste gab es erst einmal eine Pause mit einer Kleinigkeit zu essen, die Frau Meisert vorbereitet hatte. Gestärkt durch Weißwurst und Laugenbrötchen wurden dann noch die Stallungen angeschaut. Mit vielen positiven Eindrücken über das Gestüt mitten in der Stadt Hannover, ging es mit dem Bus weiter Richtung Minden. In Minden angekommen sind alle, nach einer kleinen Verschnaufpause, zu einem Abendessen zusammengekommen und haben den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Am Morgen des 03.09.2017 ging es dann nach einem reichhaltigen Frühstück Richtung Bückeburg. In Bückeburg angekommen, gab es ein wenig Freizeit für alle, bevor die Führung durch die fürstliche Hofreitschule begann. Es wurden die Stallungen, die Pferde und die verschiedenen früheren Reit- und Fahrweisen an Sätteln und Kutschen präsentiert. Da es sich alle nicht nehmen lassen wollten, nun auch die Reitkünste live zu erleben, wurde spontan noch die Reitvorführung am Nachmittag besucht und die Rückfahrt etwas nach hinten verschoben.

Gegen 18:00 Uhr endete die Fahrt wieder in Neerstedt.

Die HIG hofft, dass es allen Teilnehmern gefallen hat und freut sich bereits auf das nächste Jahr. Hierfür sind die Planungen schon im vollen Gange!

Kremserfahrt/Ausritt 20.05.2017
Am Samstag den 20.05.2017 haben wir uns um 14:00 Uhr bei Petra Höpe in Neerstedt zu einem gemeinsamen Ausritt getroffen. Mit sechs Reitern und einer Kutsche startete unser Ritt gegen 14:30 Uhr in Richtung Kirchhatten. Ein kurzes Stück ging es an der Hauptstraße entlang, bevor wir die Sand- und Waldwege um Neerstedt unsicher gemacht haben. Nach vielen Schritt und Trab-Phasen, gab es für die Reiter die Ihre Pferde auch noch im Galopp fordern wollten, tolle Gelegenheiten. Nach ca. zwei Stunden sind wir wieder an unserem Startpunkt angekommen und es wurden erst einmal die Pferde versorgt. Danach haben wir uns mit den anderen zu einem gemütlichen Grillen bei Annette Vosteen getroffen. Bei trockenem Wetter mit Sonne haben wir hier dann den Tag bei leckerem Essen ausklingen lassen.

Archiv

X